fbpx

U18 Auftakt in Salzburg

Sep 18, 2019Alle, Gameday, U18

Am Samstag begann für die U18 der Mödling Rangers die Nachwuchssaison 2019. Zum Auftakt besuchten sie die Salzburg Ducks. Das Spiel war von starken Defense-Leistungen geprägt.

Zum Auftakt gelang des Salzburgern ein Touchdown ohne PAT. Das erste Quarter endete mit 0:6. Ds zweite Quarter begann mit einem Pick Six durch Philip Klik (PAT Constantin Schmid). Die Salzburger erzielten noch ein Fieldgoal zum Halbzeitstand von 9:7.

Nach der Pause erzielten die Salzburger ihren zweiten Touchdown zur 16:9 Führung. Maximilian Sekirnjak gelang noch ein Touchdown zum Endstand von 16:13 für die Salzburger.

U18

Salzburg Ducks vs, Mödling Rangers 16:13
(6:0/3:7/7:0/0:6)
SA 14. September 2019 13:00 Uhr; Ducks Field · Salzburg

Mehr RANGER News …

AWINS beim Cheerleading

AWINS beim Cheerleading

Cheerleading gehört zu den beliebtesten Team Sportarten in Österreich. Es ist kein Wunder, denn die Sportart bietet so einiges. Sich gemeinsam zu Musik zu bewegen, und dabei auch noch tolle Stunts zu erlernen kann ja nur Spaß machen. Cheerleading verbreitet gute...

mehr lesen
The Barn – Hitzeschlacht gegen Danube Dragons

The Barn – Hitzeschlacht gegen Danube Dragons

Die AFL Saison 2021 ist für das junge Team des AFC Rangers Mödling eine Saison zum Lernen – keine Frage. An diesem Samstag wollte man jedoch endlich einen Sieg einfahren. Alle Spieler und Betreuer freuten sich auf die Danube Dragons. Im Hinspiel hatten die Rangers ihr Potential bei Weitem nicht ausgenutzt und hoch verloren. Dieses Mal wollte man den ersten Sieg der Saison einfahren. Oder – wie HC Josiah Cravalho es vor dem Spiel ausdrückte: „The Barn will burn!“

mehr lesen

/* mailchimp */