U13 der Sieg ging an die Gäste

Sep 22, 2019Allgemein, Gameday, U13

Zum Abschluss des Football-Tages in Mödling empfing die U13 die Junior Tigers. Zu Beginn der Saison galten die Tigers als überraschend stark – nach einem knappen Sieg gegen die Rangers und einem klaren 49:0 gegen die Danube Dragons werden sie inzwischen in der Liga als Favoriten angesehen. Erst als die Tigers mit 0:16 voran lagen, gelang Benedikt Ludin der erste Eintrag am Scoreboard für die Rangers – das erste Quarter endete mit 8:16. Bis zur Halnzeit gelang jedem Team noch ein weiterer Touchdown, der Halbzeitstand lautete 16:24.

In der zweiten Halbzeit hatten die SonicWall Ranges dem Spiel der Tigers nichts mehr entgegenzusetzen. Das dritte Quarter endete mit 16:40, das vierte mit 16:56. Head Coach Gerhard Bräuer räumte ein: „Die Junior Tigers waren heute das bessere Team, sie haben uns unsere Grenzen aufgezeigt. Die Höhe des Ergebnisses täuscht über die guten Leistungen meiner Spieler hinweg.“

Für die Rangers geht es am kommenden Sonntag weiter: Die U13 der GrazerGiants kommt ins Stadion Mödling.

U13

Mödling Rangers vs. Junior Tigers 16:56
(0:16/16:8/0:16/0:16)
SA 21. September 2019 16:30 Uhr; Stadion · Mödling

Mehr RANGER News …

Share This