U18 unterliegt den Tirolern

Sep 22, 2019Allgemein, Gameday, U18

Die U18 musste mit einem sehr kleinen Roster von 18 Spielern gegen die hoch favorisierten Raiders antreten. Im zweiten Snap der Tiroler beendete Ralph Benda den Drive der Raiders durch eine sehenswerte Interception. Direkt im Anschluss gelang Benjamin Spieler ein Touchdown, sodass das erste Quarter mit 7:3 die Hoffnung am Leben erhielt. Dann jedoch spielten die Innsbrucker ihre Klasse aus und nach 7:10 und 7:24 endete das vierte Quarter mit 7:31.

U18

Mödling Rangers vs. Raiders Tirol 7:31
(7:3/0:7/0:14/0:7)
SA 21. September 2019 13:00 Uhr; Stadion · Mödling

Mehr RANGER News …

Share This