fbpx

U18 unterliegt den Tirolern

Sep 22, 2019Alle, Gameday, U18

Die U18 musste mit einem sehr kleinen Roster von 18 Spielern gegen die hoch favorisierten Raiders antreten. Im zweiten Snap der Tiroler beendete Ralph Benda den Drive der Raiders durch eine sehenswerte Interception. Direkt im Anschluss gelang Benjamin Spieler ein Touchdown, sodass das erste Quarter mit 7:3 die Hoffnung am Leben erhielt. Dann jedoch spielten die Innsbrucker ihre Klasse aus und nach 7:10 und 7:24 endete das vierte Quarter mit 7:31.

U18

Mödling Rangers vs. Raiders Tirol 7:31
(7:3/0:7/0:14/0:7)
SA 21. September 2019 13:00 Uhr; Stadion · Mödling

Mehr RANGER News …

Football für Zuschauer – Special Teams

Football für Zuschauer – Special Teams

#WissenAm Beginn eines jeden Spielzuges wird der Ball von der Line of Scrimmage zum Quarterback „gesnapt“. Jeden Spielzuges? Nein, es gibt besondere Spielzüge, die anders funktionieren. Wir beschreiben hier kurz diese Spielzüge und lernen dabei auch ein paar...

mehr lesen
AWINS beim Cheerleading

AWINS beim Cheerleading

Cheerleading gehört zu den beliebtesten Team Sportarten in Österreich. Es ist kein Wunder, denn die Sportart bietet so einiges. Sich gemeinsam zu Musik zu bewegen, und dabei auch noch tolle Stunts zu erlernen kann ja nur Spaß machen. Cheerleading verbreitet gute...

mehr lesen

/* mailchimp */